"Öffentlicher Nahverkehr"

Passagiere hören plötzlich heftiges Stöhnen in der Bahn - doch es ist anders als gedacht

+
Nicht daheim, sondern während der Fahrt zog sich ein Bahnfahrer einen Schmuddelfilm rein. (Symbolbild)

Hoppla, wer oder was geht denn da ab? Plötzlich ertönten in einer Bahn heftige Stöhngeräusche. Wie die anderen Passagiere darauf reagierten, erfahren Sie hier.

Da sitzt man seelenruhig in der Bahn, scrollt gelangweilt durch seinen News-Feed - und dann das: Plötzlich ertönen heiße Stöhngeräusche. Diese witzige Geschichte im "öffentlichen Nahverkehr" ist jetzt Paul Brunton in einer Londoner Bahn passiert. Der konnte nicht anders und musste die kuriose Situation sofort mit seiner Handy-Kamera aufnehmen.

Wie im Porno: Heißes Stöhnen in der Bahn - Passagiere lachen sich kringelig

Schließlich stellte sich heraus: Die sündigen Klänge stammten nicht von einem liebestollen Paar, das sich während der Fahrt vergnügte - sondern kamen doch tatsächlich durch das Durchsage-Mikrofon! Anstatt sich auf das Gleis zu konzentrieren, zog sich der Bahnfahrer während der Arbeit schamlos ein Sex-Filmchen rein. Doch dabei muss er wohl vergessen haben, das Mikrofon auszuschalten. Wie peinlich!

Doch Brunton und die anderen Passagiere können darüber nur lachen. Zu dem witzigen Video, das Paul Brunton auf Twitter postete, schrieb er: "Mein Fahrer schaut sich Pornos an, während er das Mikrofon eingeschaltet lässt." Der pikante Clip verbreitete sich im Netz wie ein Lauffeuer - mittlerweile wurde er 1,75 Millionen Mal aufgerufen und über tausend Mal kommentiert. So schreibt einer: "Wenigstens einer genießt den Weg zur Arbeit", während einer anderer meint: "Dieses Grundschul-Gekichere macht mich fertig."

"Öffentlicher Nahverkehr": So reagiert jetzt die Bahngesellschaft

Die Bahngesellschaft "South Western Rallway" hat sich bereits für den peinlichen Vorfall entschuldigt. "Der Vorfall ist völlig inakzeptabel und wir entschuldigen uns bei den Kunden", wie die Nachrichtenseite News.Sky.com berichtet. Zudem habe man bereits weitere Untersuchungen in die Wege geleitet. Schließlich wolle es außerdem in Zukunft Porno-Webseiten in seinen WLAN-Netzwerken sperren lassen.

Lesen Sie auch: Frau schaut Schmuddelfilm - zu spät erkennt sie, wer darauf zu sehen ist.

sap

Daniela Katzenberger völlig entblößt: Ihre gesammelten Jugendsünden

Meistgelesen

A-Punkt ist der neue G-Punkt: So kommen Sie noch schneller und heftiger

A-Punkt ist der neue G-Punkt: So kommen Sie noch schneller und heftiger

Daniela Katzenberger völlig entblößt: Ihre gesammelten Jugendsünden

Daniela Katzenberger völlig entblößt: Ihre gesammelten Jugendsünden

Paar dreht Hardcore-Schmuddelfilm während Autofahrt - es endet lebensgefährlich

Paar dreht Hardcore-Schmuddelfilm während Autofahrt - es endet lebensgefährlich

Heiße Foodbloggerin kassiert Shitstorm - weil sie SO ins Restaurant ging

Heiße Foodbloggerin kassiert Shitstorm - weil sie SO ins Restaurant ging

Passagiere hören plötzlich heftiges Stöhnen in der Bahn - doch es ist anders als gedacht

Passagiere hören plötzlich heftiges Stöhnen in der Bahn - doch es ist anders als gedacht

Kommentare