Stimmen Sie ab!

Tattoo-Girl Magdalena legt auch selbst Hand an

+
Mit welchem Bild soll Magdalena in die Abstimmung? Einfach bis Donnerstag, 1. August, auf www.extratipp.com klicken und voten.
  • schließen

Rote Plateau-Stiefeletten, spitze Nieten und zarte Haut: Beim Anblick von Tattoo-Girl-Bewerberin Magdalena werden Männerphantasien wahr. Mit welchem Foto soll sie ins Finale gehen?

Beim EXTRA-TIPP-Fotoshooting schmiegt sie sich an alte Polstermöbel in der Autoverwertung Sauerwein in Groß-Zimmern. Es ist dreckig, heiß und unbequem: Beim EXTRA-TIPP- Fotoshooting mit Fotograf Patrick Liste beweist sich Bewerberin Magdalena als aufregend-anzüglicher Vamp. Die Frankfurterin besticht nicht nur mit ihren knappen Outfits und ihren eigenwilligen Tattoos – vor allem ihr pikantes Schuhwerk fällt auf. Von schwarzen Lack-Pumps bis roten Schnürr-Stiefeletten mit Nieten – Magdalena hat nur ausgefallene Exemplare im Gepäck. Dabei ist die Frankfurterin kein Profi. Erst einmal stand sie professionell vor einer Kamera, gemeinsam mit ihrer besten Freundin.

Mit welchem Bild soll Magdalena ins Finale?

Bilder von Tattoo-Girl-Bewerberin Magdalena

Doch das EXTRA-TIPP-Shooting auf dem Gelände des Autorecyclings Sauerwein in Groß-Zimmern verlangt alles von ihr ab: Bei 30 Grad rekelt sie sich zwischen alten

Lesen Sie auch:

Mehr über Kandidatin Ruth

Mit diesem Bild geht Ruth ins Finale

Autoreifen. Immer im Fokus: Magdalenas Tattoos. Ihr erstes ließ sie sich mit 18 Jahren stechen. „Ich habe nur darauf gewartet“, erinnert sie sich. Anfangs musste die Frankfurterin ihre Leidenschaft noch verheimlichen, mittlerweile schmücken zahlreiche Motive ihren zarten Körper. Außerdem arbeitet sie in einem Piercingstudio und sticht selbst zu. Wenn die Leser für Magdalena stimmen und sie zum EXTRA-TIPP-Tattoo-Girl gekrönt wird, erwartet sie ein Tattoo von Profi-Tätowierer Drazen Vuklis aus Offenbach. Für 300 Euro könnte sich die schmerzfreie Magdalena ihren Wunsch von einem Portrait ihrer Hundedame Daisy auf der Haut erfüllen. Dafür braucht die 25-Jährige aber Unterstützung.

Und so funktioniert`s

Fotograf Patrick Liste hat von jeder unserer fünf Kandidatinnen mehrere Motive geschossen. Unsere Leser können nun erst einmal abstimmen, mit welchem Foto die Kandidatin in die Endabstimmung gehen soll. Die Abstimmung für Magdalena läuft bis zum kommenden Donnerstag, 1. August, 18 Uhr. Dann steht das Final-Foto von Magdalena fest.Das Finale findet statt, nachdem alle fünf Bewerberinnen im EXTRA TIPP vorgestellt und ihre Finalfotos gevotet worden sind. Im Finale werden die fünf Tattoo-Girls gegeneinander antreten und alle EXTRA-TIPP-Leser können dann für ihr ganz persönliches Lieblings-Tattoo-Girl ihre Stimme abgeben. Wer die meisten Stimmen bzw. Klicks sammelt, hat gewonnen. Und zwar ein Tattoo im Wert von 300 Euro von Tattoo-Künstler Drazen Vuklis aus Offenbach (reload-tattoo.de).

pöp

Meistgelesen

Huch! Auf diesem Selfie verbirgt sich ein pikantes Detail

Huch! Auf diesem Selfie verbirgt sich ein pikantes Detail

Bahnsteig-Lüstling stellt sich Polizei - aus diesem Grund

Bahnsteig-Lüstling stellt sich Polizei - aus diesem Grund

Stelldichein in der Pizzeria - jetzt bekommen sie die Rechnung

Stelldichein in der Pizzeria - jetzt bekommen sie die Rechnung

Jungbauernkalender 2018: So sinnlich ist die Landwirtschaft

Jungbauernkalender 2018: So sinnlich ist die Landwirtschaft

Ist das der Grund, warum Männer lieber auf Kondome verzichten?

Ist das der Grund, warum Männer lieber auf Kondome verzichten?

Kommentare