Scham? Fehlanzeige!

Dieses Paar treibt es vor tausenden Zuschauern wild - das Netz lacht sich schlapp

+
Ein britisches Pärchen hat sich vor versammelter Menge vergnügt. (Symbolbild)

Da staunten die Besucher in einer Fußgängerzone nicht schlecht, als sie volle Sicht auf ein heißes Stelldichein bekamen. Das Paar selbst scheint das nicht zu kümmern.

Mitten am hellichten Tag hat ein Paar aus Großbritannien jetzt für Furore gesorgt: Vor den Augen zahlreicher Fußgänger in Liverpool ließ es seiner Lust freien Lauf und vergnügte sich vor einem Panorama-Fenster im "Doggy Style". Und das schien das Pärchen auch überhaupt nicht zu stören - im Gegenteil!

Kopulierendes Pärchen sorgt in britischer Fußgängerzone für "Erregung"

Obwohl viele Zuschauer schockiert bis belustigt reagierten und sogar teilweise mit dem Handy draufhielten, machten die Turteltauben mit ihrem frivolen Treiben einfach weiter. Die Szene, die sich über einem Reparatur-Shop für Telefone abspielte, war wohl einfach zu schlüpfrig: Schließlich war der Mann im Adamskostüm dabei zu sehen, wie er sich über seine Partnerin von hinten beugte und euphorisch immer wieder stieß.

Aus diesem Grund konnten wohl viele - unfreiwillige - Zuschauer nicht anders als die leidenschaftliche Darbietung auf Facebook zu verbreiten: Insgesamt 3.000 Mal wurde sie auf dem sozialen Netzwerk geteilt.

Frivoles Treiben geht viral: So macht sich das Netz lustig

Ein User schrieb amüsiert dazu: "Die Leuten fragen mich oft, was ich im London Road Market so alles sehe. Nun, für den Anfang ist da der lokale Charme …"

Auch andere stimmten mit ein und machten anzügliche Witze. So erklärt ein anderer: "Ich habe wirklich versucht, die Anzeige (Anm.d.Red.: über dem Laden) zu lesen, die sich zwei Minuten lang bewegt hat, bis ich herausgefunden habe, was daran falsch ist."

Andere wiederum wiesen darauf hin, dass das Pärchen vielleicht doch besser hätte bedenken sollen, dass man sie sehen kann. "Hätten besser mal Vorhänge im Laden gegenüber kaufen sollen", meinte einer nur lapidar. Und ein anderer: "Ist mal was anderes als auf dem Parkplatz zuzusehen."

Sie wollen mehr über heiße Kontaktanzeigen erfahren? Dann tauchen Sie hier noch weiter in die verruchte Welt von Markt.de ein .

Lesen Sie auch: "Auf einem Untersuchungsstuhl mit gespreizten Beinen …": Diese Annonce auf Markt.de hat es in sich.

jp

Lack, Leder, Latex: Die "Venus" bricht dieses Jahr wirklich alle Tabus

Meistgelesen

Daniela Katzenberger völlig entblößt: Ihre gesammelten Jugendsünden

Daniela Katzenberger völlig entblößt: Ihre gesammelten Jugendsünden

Lack, Leder, Latex: Die "Venus" bricht dieses Jahr wirklich alle Tabus

Lack, Leder, Latex: Die "Venus" bricht dieses Jahr wirklich alle Tabus

Mann sucht per Anzeige eine unterwürfige Dienerin - für "besondere Inszenierung"

Mann sucht per Anzeige eine unterwürfige Dienerin - für "besondere Inszenierung"

Park-Fail für Katja Krasavice: Mit diesem unmoralischen Angebot macht sie sich zum Affen

Park-Fail für Katja Krasavice: Mit diesem unmoralischen Angebot macht sie sich zum Affen

Playboy-Model lüftet schmutzige Geheimnisse: "Ich habe verrückte Dinge getan"

Playboy-Model lüftet schmutzige Geheimnisse: "Ich habe verrückte Dinge getan"

Kommentare