Aufgepasst

Diese fünf Webseiten sind besonders gefragt - denn hier kommen Sie kostenlos

+
Schmuddelfilme kostenlos gucken? Das geht auf diesen fünf Webseiten.
  • schließen

Wer im Internet nach Schmuddelkram sucht, tut dies meist nicht unbeobachtet. Es gibt Programme, die wissen, was Sie treiben - und wo im Netz Sie es bevorzugt tun.

Wussten Sie, dass Ihre Aktivitäten im Netz gesammelt und gespeichert werden? Wer gerne auf Pornoseiten unterwegs ist, dem ist das sicherlich nicht immer so recht. Doch es gibt unzählige kleine Programme wie zum Beispiel Similarweb, die Millionen von Daten auswerten, um herauszufinden, auf welchen Internetseiten sich Nutzer weltweit gerne aufhalten. Dort kann man allerdings auch selbst abfragen, wenn man zum Beispiel wissen will, was die beliebtesten Webseiten der Welt sind.

Diese fünf Pornoseiten werden weltweit am besten geklickt

Doch es kommt noch "dicker": Die Analyseseite listet nicht nur die URLs der weltweit beliebtesten Pornoseiten im Netz auf, sondern verrät auch, aus welchen Ländern deren Hauptnutzer kommen und wie lange Sie durchschnittlich auf der Seite bleiben. Und dabei kam heraus: Auf diesen fünf Webseiten surfen die meisten nach Schmuddelkram.

1. xvideos.com

Überraschend landete nicht Pornhub auf der Poleposition, sondern diese US-amerikanische Webseite. Ein Grund wohl: die vielen kostenlosen Pornovideos. Hauptsächlich wird die Seite auch von Amerikanern besucht, dicht gefolgt von Brasilianern und Japanern. Durchschnittlich bleiben die Besucher etwa 13 Minuten auf der Seite.

Auch interessant: Schnell checken: Diese drei Schmuddel-Sender empfangen Sie kostenlos.

2. pornhub.com

Kein Pornoseiten-Ranking ohne diese Kult-Schmuddelseite: Pornhub hat es im Ranking "nur" zur Silbermedaille geschafft. Und das, obwohl sie laut Eigenaussage die weltweit größte Pornoseite mit kostenlosen Filmchen ist. Vor allem US-Amerikaner suchen hier ein heißes Abenteuer, gefolgt von Japanern und Deutschen. Und die bleiben dafür auch etwa elf Minuten auf der Seite.

3. xnxx.com

Und noch eine US-amerikanische Webseite hat es aufs Siegertreppchen geschafft. Auch sie wird hauptsächlich von Landsleuten konsumiert - bei etwa 15 Minuten pro Besuch. Auch Franzosen und Russen stillen hier am liebsten ihre Lust.

Erfahren Sie hier: Schmuddelfilm-Regisseurin verrät: Diese drei Tipps bringen Sie sicher zur Ekstase.

4. xhamster.com

Obwohl die Firmenzentrale auf Zypern liegt, wird die Pornoseite überwiegend in den USA, Deutschland und Frankreich genutzt. Im Schnitt verbringen hier Besucher etwa elf Minuten pro Session.

5. youporn.com

Neben Pornhub ist die US-amerikanische Pornoseite eine der bekanntesten Adressen im Netz für heiße Amateurvideos. Neben Amerikanern, tummeln sich auch Deutsche und Franzosen besonders gerne auf der Seite - allerdings für gerade mal 8,5 Minuten. Ob die Mädels einfach nur nicht heiß genug sind?

Lesen Sie auch: Hollywoodschönheit Bella Thorne hat ihren eigenen Schmuddelfilm.

sap

Daniela Katzenberger völlig entblößt: ihre heißen Jugendsünden

Meistgelesen

Daniela Katzenberger völlig entblößt: ihre heißen Jugendsünden

Daniela Katzenberger völlig entblößt: ihre heißen Jugendsünden

Video aufgetaucht: Mica Schäfer treibt's auf Klo - mit diesem Mann

Video aufgetaucht: Mica Schäfer treibt's auf Klo - mit diesem Mann

Mica Schäfer: Jetzt kann wirklich jeder ein heißes Stelldichein mit ihr haben

Mica Schäfer: Jetzt kann wirklich jeder ein heißes Stelldichein mit ihr haben

Kommentare